Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Wir sind viel für unsere Kunden unterwegs, daher ist es zu empfehlen, dass Sie telefonisch einen Beratungstermin mit uns vereinbaren. Gerne nehmen wir uns ausgiebig Zeit, um mit Ihnen gemeinsam einen Traumboden auszusuchen, all Ihre Fragen zu beantworten und Sie gut zu beraten.

Telefonische Terminvereinbarung unter: 0 61 05 – 4 05 39 16

 

Häufig gestellte Fragen

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund ums Thema Parkett, Dielenböden, Verlegung oder Überarbeitung Ihrer Holzböden. Zögern Sie nicht und fragen Sie uns.

Was ist der Unterschied zwischen geölter und versiegelter Parkettoberfläche ?

Ein geölter Parkettboden ist offenporig und dementsprechend pflegebedürftiger als ein versiegelter Parkettboden, Welcher mit einer zweifachen Lackoberfläche entsprechend geschlossenporig ist. Der Vorteil eines geölten Bodens ist, dass man partielle Ausbesserungen vornehmen kann, dies ist bei lackierter Oberfläche nicht möglich.

Ist ein mehrschichtiges Parkett für Fußbodenheizung geeignet?

Ein zwei- oder dreischichtiger Parkettboden ist sehr gut geeignet für eine Verwendung auf Fußbodenheizung. Die unterschiedlichen Schichten arbeiten alle entgegengesetzt und somit ist die Fugenbildung bei einem mehrschichtigen Parkettboden auf Fußbodenheizung sehr unwahrscheinlich und dementsprechend gut geeignet.

Welche Verlegerichtung würden Sie empfehlen?

Als Fachfirma verlegen wir das Parkett grundsätzlich längs zum Hauptlichteinfall, sofern der Kunde es nicht anders haben möchte.